Banner

Weihnachtsreiten 07.12.2014

Am Wochenende fand unser Weihnachtsreiten statt. Die zahlreichen Zuschauer bekamen ein vielfältiges Programm zu sehen. Eine rasante Springquadrille fehlte ebensowenig, wie eine Dressurquadrille. Außerdem wurde das tolle Märchen “Schneewittchen mit den Sieben Zwergen” mit vorgeführt. Zum Abschluss kam natürlich noch der Nikolaus auf einer stattlichen Kutsche in die Reithalle gefahren.

DSC_9857S

Hier geht es zu weiteren Bildern.

 

Jugendlager 27.-28.09.2014

Wie schon im vergangenen Jahr hatten wir für die Jugendlichen ab 7 Jahren ein Zeltlager geplant. Allerdings erwies sich das Wetter Ende September nicht als geeignet, um im Freien zu übernachten, da die Nächte wahnsinnig kalt waren. Aus diesem Grund veranstalteten wir ein Lager im Reiterstüble.

Um 17 Uhr trafen wir uns an der Reithalle, wo sich zunächst jeder einen Schlafplatz aussuchte.  Da das Wetter zwar nicht besonders warm, dafür aber trocken war, konnten wir auf dem Reitplatz tolle Spiele spielen und uns alle erstmal richtig kennenlernen. Anschließend machten wir gemeinsam Pizza und aßen gemütlich.

Damit jeder eine kleine Erinnerung mit nachhause nehmen konnte, bemalten wir T-Shirts, die von jedem unterschrieben wurden. Während die T-Shirts trockneten gab es Mousse au Chocolat und anschließend spielten wir Activity in der Reithalle. Um halb 12 ging es dann langsam ins Bad, sodass gegen Mitternacht Ruhe einkehrte.

Um halb 8 am nächsten Morgen waren schon wieder alle wach. Es wurde gefrühstückt, aufgeräumt und die T-Shirts bekamen den letzten Feinschliff. Gegen 10 Uhr kamen die Bogenschützen des Schützenvereins Wangen in die Reithalle und zeigten uns, wie man mit Pfeil und Bogen schießt, woran alle sehr viel Spaß hatten. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an die Bogenschützen!
Nach einem Abschlussspiel, wurden alle nach und nach von ihren Eltern abgeholt.

CIMG3316

 

CIMG3318

 

Jugendausflug 17.05.2014

Am 17. Mai fand in diesem Jahr erstmals ein Jugendausflug ab 14 Jahren in Form eines gemeinsamen Tagesrittes statt. Auch „Nicht-Jugendliche“ Vereinsmitglieder waren herzlich willkommen.

Wir trafen uns bei idealem Wetter um 11 Uhr an der Reitanlage Auwiesen und machten uns mit insgesamt 10 Pferden und Reitern auf den Weg nach Obermooweiler. Pünktlich zum Mittagessen kamen wir dort bei Familie Schneider an, wo gegrillt und gegessen wurde.

Nach einer ausgiebigen Pause mit Kuchen und Eis, traten wir wieder den Rückweg nach Wangen an, wo der Ausflug gegen halb 4 endete.

Ein herzliches Dankeschön geht nochmals an Familie Schneider und Hubertus Keller für ihre Unterstützung.

IMG_5359.1

 

Jahreshauptversammlung 22.03.2014

Zur Jahreshauptversammlung konnte erster Vorstand Hans Jürgen Kahlgrün einen überschaubaren Kreis von Mitgliedern begrüßen. In seinem Jahresbericht wurde deutlich, dass der Verein mit seinen 230 Mitgliedern gut aufgestellt ist und stark auf die Jugendarbeit setzt. Der Brandschaden im Frühjahr 2013 hat seine Spuren hinterlassen und ist noch nicht gänzlich behoben. Ein großer Dank ging an die vielen Spender und Helfer. Es war eine große Solidarität zu erkennen und die finanziellen Hilfen sind erforderlich um die pferdesportlichen Aktivitäten fort zu führen.

Viele Aktionen hat der Verein im vergangenen Jahr umgesetzt. Ein Highlight war sicher das traditionelle Dressur- und Springturnier Anfang Juli. Bei besten Bedingungen konnte wieder ein tolles Turnier für die Reiterinnen und Reiter, aber auch für die Zuschauer geboten werden. Das erstmalig aufgestellt Festzelt wird auch in Zukunft an der Stelle zwischen Halle und Reitplatz stehen, so dass der Zuschauer wirklich live im Geschehen dabei sein kann.

Ebenso berichtete Hans Jürgen Kahlgrün von der Maiwanderung und dem Vereinsausflug nach Donaueschingen. Das Weihnachtsreiten und die Kooperation mit der Martinstorschule im Bereich der Voltigiergruppe, das Ferienangebot für Kinder und Jugendliche mit Ponyreiten und für den Verein Lichtblick, sowie das Geschicklichkeitsturnier. Alle Aktivitäten sind kontinuierliche Bestandteil im Vereinsjahr. Besonders im Bereich der Jugendarbeit zeigt der Verein viel Engagement. So wurden über die Schnupperkurse hinaus Reitstunden für Kinder angeboten. Einige Vereinsmitglieder stellen für die Stunden ihre Ponys und Pferde zur Verfügung. Ein breit aufgestelltes Trainerteam bietet Unterricht vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen an, sei dies in der Dressur oder im Springunterricht. Die Halle ist bis auf Sonntag jeden Tag mit Reitstunden und Gruppen belegt und somit gut ausgelastet.

Die Jugendleiter Kathi Gauß berichtete von einer sehr aktiven Jugendarbeit. Sie lobte das Engagement der Jugend für den Verein und zeigte Bilder von den gemeinsamen Aktionen. Sei dies das Zeltlager, ein Grillabend, die Mitarbeit am Turnier, bei der Pflege der Anlage, oder bei „D‘ Arge nab“, wo die Gruppe im vergangenen Jahr erster in der Mannschaftwertung wurde.

Auf der Agenda des Vereins stehen für dieses Jahr der Neubau der Schuppen und ein neuer Hallenboden. Der Vereinsausschuss hat sich entschieden, so dass in naher Zukunft ein neuer Boden in der Halle sein wird. Abzuwarten gilt es noch den Zuschuss vom Landessportverband. Die Planung für den Anbau der Schuppen läuft auf Hochtouren, so dass auch hier in diesem Jahr noch mit dem Baubeginn zu rechnen ist.

Der Verein muss für diese Aufgaben viel Geld in die Hand nehmen. In den Ausführungen von Kassiererin Carolin Dentler wurde deutlich, dass der Verein mit den Eigenmitteln der Mitgliedsbeiträge nur etwa die Hälfte seiner Ausgaben stemmen kann. Der RFV Wangen ist dringend auf Sponsoren und Gönner angewiesen um den Pferdesport in dieser Weise für alle zu ermöglichen. Fördergelder und Spenden sind notwendige finanzielle Hilfen. Vor allem der Stadt Wangen sprach der Vorstand seinen Dank aus. Die Stadt war und ist für den RFV ein wichtiger und verlässlicher Kooperationspartner, der sehr wohlwollend die Arbeit des Vereins unterstützt.

Hans Jürgen Kahlgrün konnte am Abend neue Mitglieder im Verein begrüßen. Mit Frau Regina Haase konnte eine Voltigiertrainerin mit einer bestehenden aktiven Gruppe von 20 Jugendlichen gewonnen werden, die seit Jahren aktiv im Turniersport teilnehmen. Die bestehende Voltigiergruppe des Vereins erfährt dadurch professionelle Unterstützung und kann weiter ausgebaut werden. Die Gruppe hat ein Pferd zur Verfügung, dass von einem Vereinsmitglied gestellt wird. Der Verein sucht noch nach Sponsoren für ein Voltipferd.

Zum Ende der Versammlung bedankte sich Hans Jürgen Kahlgrün bei allen Mitgliedern, besonders auch beim Ausschuss für die konstruktive und kollegiale Zusammenarbeit. Der Verein ist auf einem guten Weg und setzt auf seine Jugendarbeit. 

 

DSC_3989S          DSC_3991S

 

Jugendhauptversammlung 09.03.2014

Jugendleiterin Katharina Gauß berichtete in der Jugendhauptversammlung mit ein paar Bildern von den Aktivitäten des vergangenen Vereinsjahres. Dazu gehörten wie in jedem Jahr das Ponyreiten im Ferienprogramm, sowie für den Verein Lichtblick und die Lebenshilfe. Zudem gab es 2013 erstmals einen Jugendausflug in Form eines Zeltlagers. Auch zum ersten Mal nahm die Reiterjugend 2013 an der Veranstaltung „d‘Arge nab“ teil und sicherte sich in der Vereinswertung den ersten Platz.

Johanna Keller, stellvertretende Jugendleiterin, gab anschließend einen kurzen Ausblick auf das kommende Vereinsjahr, in dem es wieder einen ähnlichen Ausflug wie 2013 geben wird, zusätzlich aber auch für die Jugendlichen ab 14 Jahren ein Ausflug mit Pferd geboten sein soll.

Ein Dank geht an Kathrin Hasel, die im vergangenen Jahr das Amt des Kassenwartes ausgeübt hatte. Ihr Amt wird von Milena Schneider übernommen. Neu in den Ausschuss gewählt werden Teresa Knill und Annika Wittmann.

 

Der Jugendausschuss 2014

2014 Jugendausschuss

obere Reihe von links nach rechts:
Teresa Knill, Julia Netzer, Johanna Keller (2. Jugendleiterin), Katharina Gauß (Jugendleiterin)

untere Reihe von links nach rechts:
Milena Schneider (Kassenwart), Annika Wittmann, Lisa Meurer, Johanna Gauß (Schriftführerin), Theresa Gauß

 

Kässpätzle-Essen 05.03.2014

Am Mittwoch den 05. März trafen wir uns im Reiterstüble zum Kässpätzle-Essen.
Beim gemütlichen Zusammensitzen haben alle die leckeren Spätzle von unserer Cilly genossen.
Vielen Dank für’s Kochen.

IMG_0076          IMG_0077

 

[RFV Wangen] [Termine/ Aktuelles] [Berichte] [2017] [2016] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [Galerie] [Der Verein] [Reitanlage] [Reitunterricht] [Turnier] [Sponsoren] [Turniererfolge] [Anfahrt] [Kontakt] [Links] [Impressum]