Banner

 

Westernturnier in Neuhofen (Rheinland-Pfalz) vom 26.-28.08.2011

western-k

Wangener Westernreiter Oscar Wiech für Deutsche Meisterschaft in Kreuth qualifiziert

Beim A-Qualifikationsturnier für die Deutschen Meisterschaften im Westernreiten in Neuhofen (Rheinland-Pfalz) vom 26.-28. August 2011 konnte sich Oscar Wiech vom Reit- und Fahrverein Wangen mit seiner Stute OW Reds Julie Rein wieder auf den vorderen Plätzen behaupten. Bei der offenen Jungpferde Reining belegte er den 3. Platz, beim Jungpferde Trail den 4. Platz und in der Jungpferde  Basis den 5. Platz.

Mit seinem Hengst OW Shine Bright Please war er dieses Jahr ebenfalls schon erfolgreich unterwegs. Somit hat Oscar Wiech 2 Pferde aus eigener Zucht für die Deutschen Meisterschaften Anfang Oktober in Kreuth qualifiziert.

Das Foto zeigt Oscar  Wiech  mit seinem Pferd beim Reining im Manöver Spin.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Turniererfolge

Wangener Reiter waren erfolgreich

Der Wangener Westernreiter Oscar Wiech reiste von 01.-03.07.2011 nach Heiligenwald im Saarland um an der A-Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Westernreiten teilzunehmen. Dort erreichte er mit seiner Stute OW Reds Julie Rein in der Offenen Junior Reining den 5. Platz, in der offenen Junior Qualifikationsreining, sowie in der Jungpferdeprüfung Basis ebenfalls den 5. Platz, beim Jungpferdetrail den 3. Platz und beim Jungpferde Reining den 2. Platz.

Jasmin Michel belegte mit ihrem Pferd Woodeville in Bad Waldsee bei der E-Dressur den 3.Platz und im A-Springen den 9. Platz. Beim Wangener Turnier startete sie in der Springprüfung Kl. A ** und kam auf Platz 8, im Dressurwettbewerb der Kl. E erritt sie sich mit einer Wertnote von 6,8 den 10. Platz.

Beim Wangener Turnier erritt sich Giuliana Fischer mit Ihrer Stute Bolera im Dressurwettbewerb der Kl. E mit einer Wertnote von 7,7 den 1. Platz. Beim Reiterwettbewerb erritt sich Laura Schuldt mit Annie get your gun mit 6,8 den 3. Platz, Selina Pöllmann auf Mona Dusty mit 6,3 den 5. Platz und Isabell Vogel mit Anso den 2. Platz mit einer  7,4.

Lieselotte Rink startete mit Merlin am 16.07.2011 in Pfullendorf beim Springreiterwettbewerb und kam mit einer Wertnote von 6,8 auf den 10. Platz.

Silke Kulmus belegte am 17.07.2011 in Bad Wurzach mit Pinocolado beim Reiterwettbewerb für Erwachsene mit einer Wertnote von 6,5 den 2. Platz.

 

 

Orientierungsritt Schomburg-Amtzell

Beim Orientierungsritt in Schomburg-Amtzell waren die Wangener Reiter bei sehr schönem Wetter auf einer Strecke von rund 15 km
erfolgreich unterwegs. Sie mußten an acht verschiedenen Stationen ihre gute Geschicklichkeit und Zusammenarbeit zwischen Pferd und Reiter in Zweier-Teams beweisen.

Kathrin Hasel belegte mit Ihrem Pferd Hillary und Ihrer Partnerin den 10. Platz.

Johanna Keller und Silke Kulmus belegten mit Ihren Pferden Lucky und Jolly den 14. Platz.

 

 

Jugenderfolge

Die Jugendlichen des RFV Wangen waren die letzten Wochenenden mit ihren Pferden erfolgreich unterwegs.

Beim Reitertag in Gohren startete Simone Wannagat mit ihrem Pferd Santus beim Caprilli und belegte mit einer Wertnote von 6,5 den 6. Platz. Lotti Rink startete dort mit Ihrem Pferd Merlin und erritt sich mit einer Wertnote von 6,2 den 2. Platz beim Reiterwettbewerb.

Jasmin Michel belegte mit ihrem Pferd Woodeville beim Zeit-E-Springen in Isny-Rohrdorf den 9. Platz und in Hauerz wurde sie bei der E-Dressur dritte mit einer Wertnote von 7,5.

 

[RFV Wangen] [Termine/ Aktuelles] [Berichte] [2017] [2016] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [Galerie] [Der Verein] [Reitanlage] [Reitunterricht] [Turnier] [Sponsoren] [Turniererfolge] [Anfahrt] [Kontakt] [Links] [Impressum]